Die autoconfig-Datei kann von einem CGI-Skript ausgegeben werden. Dies ist z. B. nützlich, wenn die autoconfig-Datei basierend auf der Client-IP-Adresse (der REMOTE_ADDR Umgebungsvariablen in CGI) unterschiedlich wirkt. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, mehrere Proxy zu verwalten und sie für IE und Firefox einfach und bequem anzuwenden. Darüber hinaus können Sie die automatische Konfiguration über eine Proxy-PAC-Dateiverwaltung festlegen. .Net 3.5-Framework erforderlich. Sie können eine Kopie einer beliebigen PAC-Datei in Ihrer Konfiguration erstellen und bearbeiten, um eine neue PAC-Datei zu erstellen. Wenn Sie eine PAC-Datei klonen, können Sie den Dateinamen und den Inhalt der Datei ändern. AntiAd PAC ist eine PAC-Datei (Proxy Automatic Configuration) des Webbrowsers, die entwickelt wurde, um Anzeigen und andere unerwünschte Inhalte von Seiten zu blockieren, was das Surfen im Internet schneller und weniger lästig macht. Die “originale” Implementierung von PAC und seinen JavaScript-Bibliotheken ist daher nsProxyAutoConfig.js in frühen Versionen von Firefox. Diese Dienstprogramme sind in vielen anderen Open-Source-Systemen einschließlich Chromium gefunden. Firefox hat die Datei später als C++-Zeichenfolgenliteral in ProxyAutoConfig.cpp integriert.

Um sie in eine eigene Datei zu extrahieren, reicht es aus, den Chunk mit einer console.log-Direktive in JavaScript zu kopieren, um ihn zu drucken. Eine PAC-Datei (Proxy Auto-Config) definiert, wie Webbrowser und andere Benutzer-Agents automatisch den entsprechenden Proxyserver (Zugriffsmethode) zum Abrufen einer bestimmten URL auswählen können. Konventionell wird die PAC-Datei normalerweise proxy.pac genannt. Der WPAD-Standard verwendet wpad.dat. Diese Funktionen können beim Erstellen der PAC-Datei verwendet werden: Die aktuelle Konvention besteht darin, ein Failover zur direkten Verbindung herzustellen, wenn eine PAC-Datei nicht verfügbar ist. Ihre Firebox überprüft den Inhalt von PAC-Dateien nicht. Wenn Sie bereits über eine PAC-Datei verfügen, können Sie sie in die Firebox importieren. Wenn Sie keine PAC-Datei haben, können Sie den Text des PAC-Dateibeispiels für Ihre Netzwerkkonfiguration ändern und der Firebox hinzufügen. Eine PAC-Datei enthält die JavaScript-Funktion FindProxyForURL(url, host). Diese Funktion gibt eine Zeichenfolge mit einer oder mehreren Zugriffsmethodenspezifikationen zurück. Diese Spezifikationen bewirken, dass der Benutzer-Agent einen bestimmten Proxyserver verwendet oder eine direkte Verbindung herstellt.

Eine PAC-Datei (Proxy Auto-Configuration) ist eine JavaScript-Funktion, die bestimmt, ob Webbrowseranforderungen (HTTP, HTTPS und FTP) direkt an das Ziel gesendet oder an einen Webproxyserver weitergeleitet werden.