Wir senden Ihnen auch eine Download-Benachrichtigungs-E-Mail getrennt von allen Transaktionsbenachrichtigungs-E-Mails, die Sie von Etsy und/oder PayPal erhalten. Wichtig: Wenn ein Download Software enthält, wird beim Öffnen des Elements eine Warnung angezeigt. Um sicher zu sein, öffnen Sie es nicht, wenn Sie kein Softwareprogramm erwartet haben oder wenn es nicht von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Sie können ein oder mehrere Elemente als nicht registriert hochladen, sodass sie nur für Sie sichtbar sind. Sie können sie später registrieren, um sie für Benutzer mit Ansichtsberechtigungen für den Container sichtbar zu machen, in den Sie sie hochgeladen haben. Sie können Dokumente und lokal angehängte Dateien an die Zwischenablage anhängen, indem Sie auf das Büroklammersymbol neben einem Element klicken. In der Zwischenablage können Sie die Anlagen im Batch herunterladen und ausdrucken. Löschen der Downloadliste: Klicken Sie in der Downloadliste auf Löschen. Um ein Element zu entfernen, klicken Sie auf das Steuerelement, und wählen Sie dann Aus Liste entfernen aus. OneNote-Notizbücher können nicht heruntergeladen werden. Wenn Sie einen Ordner herunterladen, der ein OneNote-Notizbuch enthält, enthält die ZIP-Datei eine Fehlermeldung in Form einer .txt-Datei. Wenn du ein Etsy-Konto hast, wirst du nach deinem Kauf einen Link zu deinen Dateien ansehen sehen, der zur Download-Seite geht. Hier können Sie alle Dateien herunterladen, die mit Ihrer Bestellung verknüpft sind.

Hinweis: Wenn Sie einen Mac verwenden und die ZIP-Datei, die Sie heruntergeladen haben, eine Datei größer als 4 GB enthält, kann das Tool Archive Utility unter MacOS den Inhalt der ZIP-Datei möglicherweise nicht extrahieren. In diesem Fall müssen Sie eine andere Software oder das Terminalprogramm verwenden, um die Dateien zu extrahieren. C++ Weitere Informationen finden Sie in der Cloud Storage C++-API-Referenzdokumentation. Ansicht auf GitHub Feedback namespace gcs = google::cloud::storage; [](gcs::Client client, std::string const& bucket_name, std::string const& object_name) ReadObject(bucket_name, object_name); int count = 0; std::string-Linie; während (std::getline(stream, line, “n`)) ` ++count; ` std::cout` . “Das Objekt hat ” . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . Weitere Informationen finden Sie in der Referenzdokumentation zur Cloud-Speicher-C-API-Referenz. Ansicht auf GitHub Feedback private void DownloadObject(string bucketName, string objectName, string localPath = null) Path.GetFileName(objectName); (var outputFile = File.OpenWrite(localPath)) . DownloadObject(bucketName, objectName, outputFile); Console.WriteLine(“”download”””objectName” auf `localPath`.”); Weitere Informationen finden Sie in der Cloud Storage Go API-Referenzdokumentation. Ansicht auf GitHub Feedback ctx := Kontext.

Background() ctx, abbrechen := Kontext. WithTimeout(ctx, Zeit. Second*50) defer cancel() rc, err := client. Bucket(bucket). Object(Object). NewReader(ctx) wenn err != nil – return nil, err – defer rc. Schließen() Daten, err := ioutil. ReadAll(rc) if err != nil – return nil, err – return data, nil Java Weitere Informationen finden Sie in der Cloud Storage Java API-Referenzdokumentation.

Auf GitHub Feedback importieren com.google.cloud.storage.Blob; importieren com.google.cloud.storage.BlobId; importieren sie com.google.cloud.storage.Storage; importieren sie com.google.cloud.storage.StorageOptions; Java.nio.file.Path importieren; public class DownloadObject – public static void downloadObject( String projectId, String bucketName, String objectName, Path destFilePath) – / Die ID Ihres GCP-Projekts / / String projectId = “your-project-id”; / / Die ID Ihres GCS-Buckets / / String bucketName = “your-unique-bucket-name”; Die ID Ihres GCS-Objekts / / String objectName = “your-object-name”; Speicherspeicher = StorageOptions.newBuilder().setProjectId(projectId).build().getService(); Blob blob = storage.get(BlobId.of(bucketName, objectName)); blob.downloadTo(destFilePath); System.out.println( “Downloaded object ” + objectName + ” from bucket name ” + bucketName + ” to ” + destFilePath); Node.js Weitere Informationen finden Sie in der Cloud Storage Node.js-API-Referenzdokumentation.